ADRESSE

Förderverein Balthasar-Neumann-Heusenstamm e.V.

63150 Heusenstamm.

© 2018 Förderverein Balthasar-Neumann-Heusenstamm e.V. created with Wix.com

Spenden

Zur Erhaltung der Heusenstammer Katholischen Kirchen ist der Förderverein auf Spenden angewiesen. Die Hauptquelle sind die Mitglieder des Fördervereins. Sie verpflichten sich anstelle eines Mitgliedsbeitrags zu einer jährlichen Mitgliedsspende. Die Höhe der Spende kann jedes Mitglied individuell bemessen. 

 

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn sie sich für eine Mitgliedschaft entschließen könnten.

 

Aber auch einmalige Spenden werden dankbar entgegengenommen.

 

 

Unsere Spendenkonten:

 

Frankfurter Volksbank eG

IBAN: DE27 5019 0000 0006 0187 85 

BIC: FFVBDEFF

 

Sparkasse Langen-Seligenstadt

IBAN DE77 5065 2124 0004 1154 16 

BIC: HELADEF1SLS 

Mitglied werden

Drucken sie bitte die Eintrittserklärung aus und senden Sie diese bitte vollständig ausgefüllt an die auf dem Formular angegebene Adresse

Aktiv werden

Helfen Sie mit bei unseren vielfältigen Tätigkeiten:

  • Planen von Konzerten

  • Aushänge gestalten und verteilen

  • Mithilfe bei den Konzerten und anderen Veranstaltungen

  • Aktualisieren unserer Website

  • Fotografieren oder Filmen

  • Reisevorbereitungen

  • Arbeiten am Computer

  • Mitarbeit im Vorstand

Über eigene Vorstellungen sind wir immer dankbar.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

 Bisher geförderte Projekte

Maria Himmelskron

  • Erneuerung der Liedanzeige

  • Beschaffung von Polstersitzen für den Altarraum

  • Renovierung des Seitenaltars

  • Installation eines Spanndrahtsystems zur Taubenabwehr

  • Reparatur des Mauerwerks der Außentreppe

  • Erneuerung der Mikrofonanlage

  • Erneuerung der Sakristeitür

  • Austausch eines Kirchendachfensters

  • Reparatur der Orgel

St. Cäcilia

  • Innen- und Außenrenovierung der Kirche

  • Restaurierung der Eisentore

  • Installation der Kristallleuchter

  • Restaurierung von kirchlichen Geräten

  • Neugestaltung des Abgangs zur Krypta

  • Wiederaufstellung der Kreuzigungsgruppe im Kirchhof

  • Geländer der Außentreppe

  • Beleuchtung der Fresken

  • Sockel und Eingangstreppe

  • Außenbeleuchtung der Kirche und des Kirchplatzes

  • Innenbeleuchtung

  • Überholung bzw. Reparatur der Orgel

  • Glocken-Läute-Anlage

  • Restaurierung von Marien- und Cäcilienbildes

  • Installation eines Spanndrahtsystems zur Taubenabwehr

  • Reparatur des Marienbildes nach Beschädigung

  • Reinigung des Sandsteinbodens

  • Restaurierung des Wegkreuzes Franfurter Straße

Mariä Opferung

  • Renovierung des Kirchturms

  • Erneuerung der Sakristeifenster

  • Einbau und Neugestaltung des Seiteneingangs mit Kreuzigungsgruppe

  • Erneuerung des Fußbodens vom Kirchenschiff

  • Überholung der Orgel